Greifen die Maden den Hamster an?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Maden werden irgendwann nach ca 3 Tagen zu Kaster (Verpuppt) dann schlüpfen daraus große Fliegen und das wars dann. Erschlag die zwei Fliegen und fertig. Auf lebende nicht verletzte Tiere gehen die nicht. Bin Angler, daher kenne ich mich mit den Maden sehr gut aus.

Selbst wenn, die werden dem Hamster nichts anhaben können, ich glaube der wird sich umdrehen die Maden sehen und sie entweder fressen oder sie ignorieren.

Meinst Du nicht, dass der Hamster es merkt, wenn er "gefressen" wird?

Dein Hamster wird Maden nicht kennen, deshalb interessiert er sich nicht für sie.

Aus den Maden werden Fliegen, sonst passiert nichts (hoffentlich :-))

Was möchtest Du wissen?