Greencard als Schüler

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du eine Greencard hast, mußt Du innerhalb eines halben Jahres in die USA einreisen und eine bestimmte Zeit dort bleiben, sonst ist sie hinfällig. Es wird mit Sicherheit einen guten Grund geben, warum man die erst mit 18 beantragen darf (denn nichts anderes ist diese Verlosung), also wirst Du wenig Chancen haben. Wie wäre es mit Schüleraustausch, Au-pair oder sonstigem? Dann kannst Du immerhin schon mal für ein ganzes Jahr rüber. Vielleicht gefällt es Dir da ja auch gar nicht.

Achja, und ohne entsprechende Englisch-Kenntnisse, Job(aussicht) oder entsprechendem finanziellen Hintergrund wird man bei der Verlosung gar nicht berücksichtigt.

"...eine bestimmte Zeit dort bleiben, sonst ist die GC hinfällig..."

--> Das stimmt so nicht. Die Greencard ist eine Aufenthaltserlaubnis, und ihre Gültigkeit ist unmittelbar an die Verlagerung des Lebensmittelpunkts in die USA gekoppelt. Wer seinen Lebensmittelpunkt nicht in die USA verlegt oder ihn nach einiger Zeit wieder aus den USA nach Deutschland verlegt, der verliert die Greencard auch dann, wenn er einige Zeit dort gelebt hat. Faustregel: Pro Jahr müssen mindestens 183 Tage in den USA verbracht werden und man darf das Land nicht länger als 364 Tage am Stück verlassen, sonst sieht's schlecht aus mit der GC. Man muss also nicht nur "eine bestimmte Zeit" in den USA leben, sondern dauerhaft, wenn man die GC behalten möchte.

0

Du musst dafür nicht nur volljährig sein sondern auch einen Gewissen Betrag auf deinem Konto vorweisen können sowie mindestes eine mittlere Reife oder 3 Jahre Berufserfahrung


Bildung oder Berufserfahrung: Sie müssen entweder eine Ausbildung an einer High School oder einer entsprechenden Schule erhalten haben, die als erfolgreicher Abschluss einer 12-jährigen Grund- und Sekundarschulbildung definiert wird, oder während der letzten fünf Jahre zwei Jahre Berufserfahrung in einem Beruf vorweisen, für dessen Ausübung mindestens zwei Jahre Ausbildung oder Berufserfahrung erforderlich sind. Zur Bewertung der Berufserfahrung wird die Datenbank O*Net OnLine des USArbeitsministeriums eingesetzt. Weitere Informationen über Berufserfahrung, die Sie zur Teilnahme berechtigt, finden Sie unter Häufig gestellte Frage Nr. 13. Wenn Sie keine dieser Voraussetzungen erfüllen, sollten Sie KEINEN Antrag für das

DV-Programm einreichen.

http://germany.usembassy.gov/root/pdfs/visa/green-card-lottery-2010-sas.pdf

Man muss nicht volljährig sein, um bei der Lotterie eine Greencard gewinnen zu können. Als Qualifikation reicht für Deutsche der Realschulabschluss, und den hat man normalerweise mit 16.

0

Das mit der Altersgrenze stimmt nicht. Du musst als Gewinner der Greencardlotterie mindestens den Realschulabschluss haben (vorausgesetzt, Du bist Deutscher. Österreicher benötigen Matura) und Du musst ausreichend Startkapital nachweisen (übern Daumen 10.000 Dollar Minimum - das ist aber variabel).

Aber was würdest Du mit 16 allein in den USA wollen? Ein Studium ist in den USA richtig, richtig teuer, und als ungelernte Aushilfskraft kann man hier auch mit zwei oder drei Jobs kaum überleben.

Die USA sind besonders im Moment keine gute Wahl für Menschen, die nicht hochqualifiziert sind und einen naturwissenschaftlichen oder technischen Hochschulabschluss haben - Massenentlassungen und eine wirtschaftliche Talfahrt, die die Talsohle noch lange nicht erreicht hat, sorgen gerade für einen extrem angespannten Markt.

.

Wenn Du langfristig in die USA möchtest, dann mach Abitur und absolviere ein naturwissenschaftliches oder ein Ingenieur-Studium und bewirb Dich dann im Anschluss mit etwas Berufserfahrung auf ein H1B- oder L-Visum. Damit hat man die besten Chancen und kann sogar auf die Greencard umsteigen, wenn der Arbeitgeber das sponsert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Greencard_(VereinigteStaaten)

Was möchtest Du wissen?