Green Coffee Plus - als Abnehmunterstützung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Pillen bringen nichts. Ich rate dir zu einer strategischen Vorgehensweise, um abzunehmen. 

Meine Methode ist die 5 zu 2- Diät. Bei dieser isst du nur an 2 nicht direkt aufeinanderfolgenden Tagen maximal 500 kcal. An den übrigen 5 Tagen isst du ganz normal.

Meine Ernährungsempfehlung:

Esse vorwiegend Lebensmittel zum Abnehmen, die möglichst gut sättigen. Vollkornprodukte wie Haferflocken, Magerquark, Salat, Gemüse. Mageres Fleisch (Schnitzel natur), Eier. 

Magere Milchprodukte. Magerer Aufschnitt, Schinken, Fisch und Puten/Hähnchenfleisch, in Maßen Obst, Nüsse, gekochte Kartoffeln, dunkles Vollkornbrot, Magerquark statt Streichfett.

Vorzuziehen sind unverarbeitete Lebensmittel mit einem niedrigen bis mittleren glykämischen Index. Achte auch auf ca. 1,2 g bis 2 g Eiweiß pro kg Körpergewicht täglich.

Sofern du solche Lebensmittel täglich isst, und etwa 200-500 kcal unter deinem Gesamtkalorienbedarf bleibst, nimmst du gesund ab. 

Hier kannst du deinen ungefähren Kalorienbedarf berechnen:

https://www.rockanutrition.de/pages/kalorienrechner

Achte darauf, dass du deinen Gesamtumsatz schrittweise neu berechnest, wenn du 5 Kilo abgenommen hast, da sich der Kalorienumsatz bei Gewichtsabnahme weiter verringert.

Trinke 2-5 Liter Wasser täglich. Keine gezuckerten Softdrinks/Limonaden oder Fruchtschorlen, Eistees usw. 

Cola Light ohne Kalorien ist in Maßen erlaubt. Auch Tee oder Kaffee mit Süßstoff ist Ok.

Meide alle Süßigkeiten, Backwaren, stark gezuckerte und fettige Fertigprodukte wie Fast Food allgemein, z.B.: 

Süße Bonbons, Lakritz, Haribos, Kelloggs gezuckerte Müslis, gezuckerte Milchprodukte, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Kartoffelpuffer, Bratkartoffeln, Pommes, Chips, Pizza, Milchreis usw. 

Diese stark verarbeiteten Lebensmittel haben einen hohen glykämischen Index, und sorgen für Heisshungerattacken. Sie halten dich davon ab, abzunehmen.

An den 2 Fastentagen solltest du nur leichten Ausdauersport machen. Sport kannst du auf alle Fälle durchgehend machen, da du sonst nur schwer abnehmen können wirst. 

Aber übertreib es nicht. Ich z.B. mache 6 mal die Woche 30 min. moderates Radergometertraining. Eine Stunde am Stück ist mir zu lang.

Mindestens 2-3 mal 60 min. wöchentlich würde ich es mit Kraftsport probieren. Die beste Bauch Beine Po- Übung sind Kniebeugen. Falls möglich im Laufe der Zeit auch mit Gewichten. 

Hier sind haufenweise Übungen für dich:

https://fitnessuebungen-zuhause.de/trainingsplan/ganzkoerpertraining\_ohne\_geraete.html#te1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pillen verändern keine Genetik. Versuch, Dein altes Programm wieder aufzunehmen und gut ist. Alles andere ist nur Geldverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?