Green Card Betrug - U.S. State Department - Important Notification for

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich habe heute so ziemlich die gleiche E-Mail bekommen, nur von einem anderen Absender: support@dvstates.org.

Ich halte das auch für Betrug, angeblich soll man da 800 Dollar zahlen um seine angeblich gewonnene Green Card zu erhalten. Ich war gerade total erschrocken, dass ich für irgendwas zahlen soll was ich nie angefordert habe und vor allem frage ich mich, woher die meine DAten haben (auch TElefonnummer und angeblcih wollen sie mir die Gewinnbenachrichtigung an meine normale Adresse per Post schicken????) Sowas mach mir Angst!

Das ist ein Scam. Und das müssten Teilnehmer an der Lotterie auch ganz genau wissen, denn die haben ja alle die Teilnahmeregeln gelesen, und aus den Regeln geht ganz klar hervor, dass das KCC seit diesem Jahr keine Gewinnbenachrichtigungen mehr versendet. Teilnehmer müssen selber auf der Lotteriewebsite nachschauen, ob sie gewonnen haben. Dafür benötigen sie ihren Teilnahmecode, der bei der Lotterieteilnahme zugewiesen worden ist. Haben sie den Code verloren, vergessen oder sonstwie verschlampt, können sie ihren Status nicht überprüfen und ein eventueller Gewinn verfällt. (Das wäre dann ein klassischer Fall von "selber schuld".)

Hallo, kennst Du Dich mit dieser Seite aus: usagreencardcenter.com/de/ ? Ist diese Seite eine Betrügerseite? Ein Freund von mir hat sich darüber bei der Green Card Lotterie beworben und Geld dafür bezahlt und meines Wissens eine OrderNr.erhalten, aber nicht wirklich einen Teilnahmecode. Was soll er tun? Danke schonmal.

0

Also ohne in diesem Thema in irgendeiner Weise versiert zu sein,aber mein Bauchgefühl sagt mir,dass da etwas nicht stimmen kann. Die E-Mail "us-visa.gov@usa-dv-gov.org" wird wohl kaum von Visa,und auch kaum vom US State Department für was auch immer sein... Also ich denke da erlaubt sich jemand einen Spaß

mfG Sunny901

http://german.germany.usembassy.gov/visa/iv/hinweis/

auf dieser Seite wird es beschrieben. Was ich für Betrug halte, ist dass die Regierung den Betrug legalisiert hat. Die Seiten, auf welchen 55 US Dollar verlangt wird (für die Lotterie) sind Banditen. Und auf einmal teilen Sie ganz nebenbei mit, dass sie zwar legalisiert sind zum Abkassieren, aber in Wirklichkeit gar nicht zur Green Card gehören.

0

Was möchtest Du wissen?