Gravitationskraft Formel umformen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du hast doch gar kein x in der formel, ansonsten m2= Fg * r2 / (G * m1), wenn deine formel so richtig ist

x stand eigentlich als Synonym für die Formel die ich nicht kenne ^^ danke =)

0

r2/(Gm1)

--> m2= Fgr2/(Gm1)

Dankeschön.. =D

0

Was möchtest Du wissen?