Gravitation=antigravitation=nichts?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was willst du uns sagen ?
Antigravitation existiert nicht in unserer Auffassung der Physik, und wenn sie existieren sollte, wäre es einfach nur eine kraft die von Masse weg drückt.

und deine Gleichung ,was willst du damit sagen?
das ohne Urknall Antigravitation entstanden wäre?
das wenn der Urknall keine Gravitation zufolge hätte das Antigravitation entstanden wäre ? was jegliche Quantenobjekte (und andere, diese würden aber nicht existieren) davon abhalten würde zu reagieren und das Universum quasi sterben lassen würde ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Funmichi
31.07.2016, 16:02

Antigravitation zieht das universum auseinander, gravitation hält es zumindest soweit zusammen, dass es nicht einfach schnell zerfetzt.

0

Mach dich doch bitte erstmal mit den grundlegenden Begriffen der Physik vertraut, beginn mit einem guten Buch über Mechanik, bevor du hier eine Begriffsorgie an die nächste reihst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffen456
30.07.2016, 22:52

zuerst bitte Mathe-Grundkurs

1
Kommentar von lks72
31.07.2016, 17:09

Das heißt physikalisch und nicht physisch. Und tja, wie soll ich sagen, wenn du was über das Wesen der Gravitation erfahren willst, dann hilft dir die Physik, nicht die Philosophie.

0

Was möchtest Du wissen?