Graupapageien Spielzeug

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. Als Spielzeug für Graupapageien eignet sich auf jeden Fall Pappe, Papier und Holz das sie zerlegen können. Ich habe seit vier Wochen zwei Timneh - Graupapageien und musste feststellen, dass sie wirklich versuchen alles zu zerlegen! Am besten nimmst du etwas festere Pappe, wo sie etwas länger brauchen es zu zerlegen! Acrylspielzeug eignet sich auch recht gut, da es nicht so schnell oder gar nicht kaputt geht. Unter Parrots Parcel findest du gutes Spielzeug - nur leider ist es dort sehr teuer, aber für Ideen reicht es alle Male! Wenn du sie tagsüber frei fliegen lässt z.B. in der Wohnung (was ich dir nicht raten würde, weil man nicht alles "Papageiensicher" machen kann) musst du auf jeden Fall daran denken, alle Kabel die für die Tiere gefährlich werden könnten abzudecken oder zumindest den Stecker rauszuziehen! Meine beiden haben das Kabel meiner Nachttischlampe zerlegt - zum Glück habe ich es noch früh genug bemerkt! Achte aber darauf, dass die Stoffe die du verwendest nicht chemisch bearbeitet worden (Gift) und du dann auch keine giftigen Pflanzen in dem Zimmer hast! Wird schon - viel Spaß ;-)

Eine Schaukel und ein kleines Seil mit einer Glocke dran, wäre bestimmt nicht verkehrt. Im Zooladen gibt es ein gutes Angebot. Ich würde bloss keine Spiegel kaufen, weil du hast ja dann sowieso 2 Papageien

Vielen Dank ich habe mir auch schon ringe aus Seil zum Schaukeln heraus gesucht:D

0

Hallo Jimmycocopop,

hier findest du viele Anregungen von erfahrenen Graupapageienhaltern: http://www.vogelforen.de/showthread.php?236025-Die-bunte-Spielsachenwelt-der-Papageien

Liebe Grüße Graue

Was möchtest Du wissen?