Grauer Star festgestellt, wann frühestens operieren lassen?

6 Antworten

Ich selber arbeite bei einem Augenarzt, assestiere auch bei den Katarakt OP´s mit und kann mit Sicherheit sagen das der Graue Star eine Altersveränderung ist. Die Haare werden grau die Linse wird grau das kommt nunmal im Alter. An --> Krubi: das deine Eltern den Grauen Star nicht hatten glaube ich nicht, früher war es nicht so bekannt wie es heute ist, da hat man es eben hingenommen das man schkecht sieht, es war auch kine routine Operation, heute ist das was ganz anderes. Das man warten muss bis man das alter erreicht hat wo die Eltern den Grauen Star machen lassen haben ist das schwachsinnigste was ich je gehört hab. Also sobald die Sehstärke trüb, schleierig wird zum Augenarzt gehen und die Sehstärke bei 60% ist kann man gleich was machen! Und keine Angst haben die Operation dauert ca. 15 Minuten und man hat KEINE Schmerzen. Eine kleine Aufmunterung: Es gibt Patienten die nach der Grauen Star OP heimkommen und die Wohnnung kaum erkennen, weil der Teppich noch vor der OP grau und dunkel war und nicht weiß =)

An deutschemesse. Du sagst du bist erst 40? Ich wäre froh wenn ich das er's mit 40 hätte. Ich bin 14 und der graue Star behindert mich schon stark am leben. An Ostern werde ich operiert. Also nimm das nicht so schlimm mit deinen 40 Jahren. Bei mir ist es viel schlimmer.

Bei Krankheiten ist es in der Regel gut verschiedene Informationen zu lesen. Auch die Wikipedia bietet unter http://de.wikipedia.org/wiki/Grauer_Star Informationen zum grauen Star

Zahlt Krankenkasse keine "Grauer Star"-OP?

Mein Vater hat sich an beiden Augen den Grauen Star operieren lassen. Vorab haben wir bei der KK nachgefragt und man sagte uns, da es sichja um keine kosmetische OP handelt, würde das natürlich bezahlt. Jetzt, nach der OP verweigert die KK die Zahlung. Ist das richtig?

...zur Frage

Kartoffeln von Vorjahr als Saat?

an alle wirklichen Gartenexperten ! *: * letztes Jahr war meine Kartoffelernte sehr bescheiden , die Kartoffeln waren überwiegend Pflaumengroß .. .. ich hab dann die allerkleinsten davon aussortiert und separat gelagert .... und vergessen !.. jetzt hab ich die Körbe kontolliert und festgestellt , daß die K.die Lagerung gut überstanden haben .. aber am KEIMEN sind . Meine Frage : kann ich die K. als Saat benutzen , obwohl sie extrem klein sind ???? .. und obwohl sie schon am keimen sind ??? ,und ab wann kann ich sie FRÜHESTENS setzen ? .. bisher hab ich die nicht vor Mitte April gesetzt .... ....ich hab Bedenken , daß es bis zum April zu spät sein könnte... da die Keimung schon weit fortgeschritten ist .

...zur Frage

Starke Angst vor OP was tun?

Hallo
Eigentlich sollte ich heute aus dem Krankenhaus raus, jedoch kam vor ein paar Minuten der Orthopäde dass ich an der Schulter Operiert werden muss weil von der Gelenkpfanne etwas abgesprungen ist. Als ich im Krankenhaus war wegen mein Herz hatte ich noch nichtmal so eine Angst wie jetzt. Ist meine Angst berechtigt? Wie kann ich meine Angst verlieren? Danke im Voraus!

...zur Frage

Ab wann darf bzw. wird frühestens eine Totenbescheinigung ausgestellt werden, wenn der Hirntod eines Menschen festgestellt wurde, vor o. nach der Organentnahme?

...zur Frage

Augen Problem grauer Star

Hallo,nach einer grauen Star OP,zuckt das Lid.

...zur Frage

Grauer Star: warum werden beide Augen operiert?

Hallo, ich habe grauer Star und soll an beiden Augen nacheinander operiert werden, obwohl nur das linke Auge sehr davon betroffen ist. Kann man nicht zuerst das linke Auge operieren und dann warten und schauen ob die OP am rechten Auge auch noch notwendig ist??? der Arzt sagt, es müssen beide gemacht werden, sonst habe ich unterschiedliches sehen??

Danke schon im voraus für Euere Antworten. Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?