Grauer Laminatboden - Aber welche Wandfarbe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi SoSIOI1! Weiß passt natürlich immer: du könntest deinen Raum weiß streichen und die assecsiors in deiner wunschfarbe wie zum beispiel in Türkis dekorieren. Das sieht sehr schön aus und du kannst IMMER die Farben der Assesiors wechseln. Wenn du aber eine bunte Wandfarbe haben willst würde ich tatsächlich ein Türkis/Hellblau oder ein Limettengrün/Hellgrün nehmen. Vielleicht gefällt dir eine Sache aus meinen Ideen. Viel Erfolg beim dekorieren und streichen!!! LG CherryMonster ;-)

aiiii^^Danke für den Stern:-)

0

Was ist mit Gelb bzw. Orange? Das bringt Farbe und steht im Kontrast zu grau. :)

Wände schwarz streichen?

Ich würde gerne  Wände in meinem Zimmer (w/13) schwarz streichen, die anderen bleiben weiß. Ich habe eine ganz kleine Nische in der die Tür liegt, diese würde ich vlt streichen. Dann wüede ich eine weitere Wand in meinen Zimmer schwarz streichen, vlt die, an der ein großes Fenster ist. Glaubt ihr, das schwarz an der Fensterwand zu viel Licht schluckt oder eher das Licht gut aufnimmt? Und findet ihr es insgesammt ok, ca.2 Wände schwarz zu machen? Meine Möbel sind weiß mit lilanen Akze nten.

...zur Frage

Welche Wandfarbe passt zu grauen Möbel im Schlafzimmer?

...zur Frage

Zimmer mit diesen Leuchtfarben streichen?

http://www.amazon.de/unsichtbare-Schwarzlicht-Farbe-fluoreszierende-UV-Farbe-Leuchtfarbe/dp/B009EZY40O#productDetails

Bitte werft zuerst einen Blick auf diese Farben. Also, ich will mit diesen Farben jeweils einzelne Teile in meinem Zimmer streichen (unabhängig wie viel in den kleinen Bechern ist). Meine Frage ist nur, ob ich mit dieser Farbe auf ein tapezierte Wand streichen kann? Diese Farbe hat für mich den Vorteil, dass sie tagsüber nahezu unsichtbar ist, was ich befürworte..also, kann ich damit eine Wand streichen?

...zur Frage

Weiße Wandfarbe an Porenbeton. Muss ich diese zum Auszug entfernen?

Hallo, ich bin kürzlich in eine neue Wohnung gezogen, habe die Wände weiß gestrichen. Es war keine Tapete dran, ich habe auch nicht tapeziert da ich kein Fan von Tapeten bin. Mag meine Wände gern steinig. Die Wände bestehen aus Porenbeton. Also löchriger Beton. Die Löcher haben mich gestört also habe ich sie zugespachtelt mit üblicher Spachtelmasse, anschließend einfach weiße Wandfarbe drübergestrichen. Allerdings frage ich mich nun kann ich auf die weiße Farbe immernoch eine Tapete anbringen? Oder kann es sein dass dann etwas nicht richtig klebt und hält? Kann der Vermieter verlangen dass ich die Wandfarbe wieder entferne? Das wäre echt unangenehm.. die Farbe lässt sich nur sehr schwer abwaschen. Im Mietvertrag ist lediglich geregelt dass der Vermieter von mir verlangen kann dass ich die Tapeten beim Auszug entferne insofern dies notwendig sei, ich habe aber keine Tapeten sondern die Wände weiß gestrichen.

Danke und ein schönes Wochenende :-)

...zur Frage

Sabbern Bordeaux Doggen immer noch so extrem?

Kenne diese rasse aus alten filmen (zb scott and huutsch) und finde sie echt cool, nur sabbern die immer extremst und das würde mich stören. Sabbern die nach modernen züchtungen immer noch so extrem? Habe selber einen boxer und die haben damals auch viel gesabbert, jetzt sabbern sie aber nicht mehr als andere hunde, durch zurückzüchtung der lefzen.

Ps. Will mir jetzt nicht so einen hund anschaffen, finde ihn aber cool und es würde mich interessieren ob das jetzt eben schon besser ist.

...zur Frage

Grau/Schwarze Möbel - Welche Wandfarbe?

Das Zimmer besteht hauptsächlich aus schwarzen Möbeln mit grauen Akzenten. Bin total ratlos bezüglich der Wandfarbe.. welche Farbe würde denn zur Einrichtung passen? Würde das Zimmer dann noch gern in jener Farbe dekorieren..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?