Grauer Käfer im Stroh Kaninchen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Direkt gefährlich sind Kellerasseln für Kaninchen nicht, aber die Asseln leben eher da wo es feucht ist ggf wenn du jetzt einige Asseln hast ist der Stall zu feucht gerade, wenn sie sich im Stroh aufhalten solltest du diesen mal wechseln.

Du kannst neben Streu auch gerne mal ein Hundekörbchen reinstellen oder eine alte Decke sowie Handtücherausfallten - Kaninchen schlafen da richtig gerne drin! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileyami
11.03.2014, 18:51

Ih glaube nicht das die Asseln dort wohnen,denn der Bereich ist trocken und frisch gemistet. Vielleicht ist die Assel gerade einfach nur in den Stall geklettert und macht n Spaziergang.Ich habe allerdings nur diese eine Assel gesehen und denke nicht,dass dort mehrere leben. Jetzt bin ich echt erleichtert,das die Asseln nicht gefährlich sind.

0

Ich würde die wegmachen aber bestimmt stellt die Assel keine Gefahr ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileyami
11.03.2014, 18:33

Ich habe versucht aber sie war zu schnell und ich wollte nicht ganze 4 Quadratmeter Stroh durchwühlen.

0

Was möchtest Du wissen?