Graue haare im jungen Alter Sorge?

 - (Gesundheit, Haare, Jugend)

5 Antworten

Das wäre im Prinzip für deine Eltern oder deinen Hausarzt ein Anlass gewesen, ein Blutbild machen zu lassen und mal nach Nährstoffmängeln oder Hormonungleichgewichten zu suchen:

https://www.peruecken24.de/magazin/graue-haare-in-jungen-jahren/

Du kannst das aber auch jetzt noch untersuchen lassen und schauen, ob du an der Ursache etwas ändern kannst und das dann die Haarfarbe eventuell beeinflusst.

Ich habe von Menschen - Laien - gehört, die graue Haare um die 40 bis 50 bekamen (also im dafür vorgesehenen Alter) und viele Ölkuren, besonders mit Kokosöl, machten und dann irgendwann wenigstens teilweise wieder ihre Naturhaarfarbe nachwachsen sahen. Das könnte man zumindest probieren, wenn es einen nicht stört. Also einmal die Woche abends vor einem freien Tag die Kokosöl (oder ggf. anderes Öl, gehört habe ich das aber nur von Kokosöl, das nicht jeder verträgt) in die Kopfhaut einmassieren und dann mit einem alten Handtuch auf dem Kopfkissen schlafen. Eventuell auch die Haare vor dem Einölen etwas anfeuchten und dann erst mal 20 min nach dem Ölen mit einem warmen Handtuch um den Kopf sitzen, damit das Öl besser aufgenommen wird. Dann Handtuch runter und mit "offenen" Haaren schlafen, aber halt das Kopfkissen vor Fett schützen.

Und morgens natürlich ganz normal Haare waschen.

Gibt viele Ursachen.

Stress

Krankheiten bsp Schilddrüsenkrankheiten

Nährstoffmangel

Am besten mal mit dem Arzt besprechen

Da solltest du mal einen Arzt fragen, woran das liegen könnte. Vielleicht am Stoffwechsel.

Ist vermutlich harmlos. Aber fragen kostet ja nichts.

Sieht aber super interessant aus. :-)

Ist wahrscheinlich Genetik. Ich persönliche finde es nicht hässlich. Sieht interessant aus.

Also ich finde es in irgendeiner Weise sogar schön

0
@B5Scheuert

Besonderheiten sind halt immer schön. Hat so nen Wiedererkennungswert. Habe selber so 'ne Haselnuss-Gold schneinende Farbstelle am Kopp'. Ist halt angeboren.

0

Mein Vater hatte mit 18 komplett weiße Haare. Lebt aber noch (53) ich glaube nicht

Was möchtest Du wissen?