Grau-braune Shorts, helle Bluse und schwarze Ballerinas - welche Strumpfhose?

7 Antworten

Ich würde die Strumpfhose dazu anziehen, die dir am besten dazu gefällt. Dazu passen könnten hautfarbende oder schwarze Strumpfhosen oder auch ein passender Braun-/Grauton.... Ob mit Muster oder ohne ist Geschmackssache und kommt auch auf die Bluse etc. an. Welche Stärke (Feinstrumpfhose - Blickdicht - Strickstrumpfhose....)hängt von deinen Temperaturempfinden und der Außentemperatur ab. Wenn man die passende Auswahl gefunden hat, kann man diese an die Sachen legen und anschl. die ausgesuchte Strumpfhose zum Outfit anziehen. Sagt einen die Strumpfhose angezogen zum Outfit nicht zu - muss man sich halt wieder umziehen...

Welche Farbe, welche Strumpfhose du dazu anziehst, kannst du nur selbst entscheiden, da Geschmäcker verschieden sind. Ich mache es so, dass ich verschieden Strumpfhosen ans Outfit halte/ dazu lege und dann ggf. die engere Wahl anprobiere und es vorm Spiegel entscheide, welche nach meiner Meinung nach am besten dazu aussieht. Auch mein Mann frage ich nach seiner Meinung. Aber ich ziehe die Strumpfhose dazu an, worin ich mich am wohlsten fühle. Je nach Wetterlage suche ich mir die passende Strumpfhose aus - von der Fein- bis zur Wollstrumpfhose. Passen könnte eine hautfarbende, ein braunton, eine schwarze oder weiße Strumpfhose.

Hallo!

Eine Freundin von mir trug zu graubraunen Shorts mal eine schwarze Leggings was wirklich gut ausgesehen hat, möglich wäre an und für sich schwarz aber auch was Helles/Durchsichtiges. Kommt letztlich auf deinen persönlichen Geschmack an & muss dir gefallen.. probier' es am besten mal aus und entscheide vor dem Spiegel was du anziehst und/oder frage Freunde/Freundinnen danach :)

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

Was möchtest Du wissen?