gratis hörbuch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Gratisangeboten sollte mann grundsätzlich misstrauisch sein. Es gibt Hörbuch verlage und Anbieter die Texte gratis als Werbung zun Lesen und downloaden anbieten, einfach mal googeln. Aber immer wo Name und Adresse verlangt wird würde ich nichts laoden. Seriös scheint mir Vorleser.Net zu sein - aber da gibt es viel für Kinder. Bei fast jedem Text gibt es Urheberrechte und die müssen bezahlt werden - also ist das mit dem Gratis so eine Sache. Gruß Hanse

Wenn es lizensfreie Hörbücher sind (wonach es auf den ersten Blick aussieht) ist es legal. Das wäre dann ein ähnliches Verfahren wie bei vorleser.net.

Frag doch einfach mal bei hoerbuch.cc nach...Kontaktdaten stehen doch im Impressum. Illegale Seiten sind außerdem meistens ohne Kontaktdaten

nein, meist illegal. Auch eMule/aMule. Und bei Mißbrauch und einigen geschwätzigen Beobachtern steht dann schnell die Polizei in der Wohnung und kassiert dann meist nicht nur den PC ein, den man nie wieder sieht.

Ich schreibe Kurzgeschichten und bekomme dafür ein paar Euro. Aber ich rege mich jedes Mal auf, wenn ich sehe, wenn mein geistiges Eigentum im Internet gratis und illegal verteilt wird. Das hat zur Folge, dass ich manchmal von der Sozialhilfe leben muss. Findest du das OK?

Nein! natürlch finde ich das NICHT ok. sonst würde ich ja nicht fragen und einfach downloaden ;)

ich habe auf dieser seite (http://www.gratis-magazin.com/tag/download/) gelesen das es legal und gratis sein soll, daher meine frage,weil ich das nicht so ganz recht glauben konnte. ich suche halt eben noch eine seite, wo zb privat leute ein buch vorlesen und das deshalb dann gratis zum download steht sowas wie vorleser.net zb. mfg

0

Was möchtest Du wissen?