Gratis-Beigabe von Versandhaus behalten auch wenn ich alles zurück schicke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ist doch sicher ein Rücksende-Aufkleber dabei? Auf dem Rücksende-Formular ankreuzen, warum die Ware zurückgeht. Wenn nichts passendes dabei ist, mach ein Sternchen im freien Teil des Formulars und schreib es gefällt absolut nicht. Porto brqauchst Du nicht zu zahlen, wenn der Kaufpreis über 40 Euro liegt. Die Tasche würde ich behalten.

Da solltest du mal die Versandbedingungen beim Baur-Versand lesen.

Ich habe mal bei Neckermann gelesen, dass bei Rücksendung eines Artikels, bei dem man auch so eine Prämie bekommen hat, auch diese Prämie mit zurück gegeben werden musste!

Meistens machen die Versandhäuser so was, damit sie Artikel, die vielleicht nicht so gut laufen, besser weggehen!

Mit den Gutscheinen ist das meist so, dass du den Wert vom Rechnungsbetrag abziehen kannst. Der wird aber auf der Rechnung nie ausgwiesen!

So ist's z.B. bei Neckermann!

Wenn du aber die Ware zurück schickst, dann musst du zwar keine Versandkosten zahlen (das ist bei Amazon anders), aber dein Gutschein verfällt dann.

In manchen Fällen ist es so, dass bei Expresslieferung und anschließender Retoure die Versandkosten nicht zu bezahlen sind, aber der Expresszuschlag ist dann zu bezahlen!

Schreib doch mal dem Kundenservice bei Baur eine E-Mail und frage detailliert nach! Das ist kostenlos (anders als wenn du die Hotline anrufst) und die können dir dann genau sagen, 'wo der Hase langläuft'!!!

Was möchtest Du wissen?