Graphitreste unter der Haut durch Bleistift, was kann ich tun, wie entfernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist sozusagen eine Tätowierung. Unbeabsichtigt.

Der Hautarzt hat damit Erfahrung.

Ich würde aber nicht selber daran herummachen. Das gibt sonst Narben, die ein Leben lang bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man es doch fast gar nicht sieht, wieso willst du es dann wegmachen lassen ? Mir ist das gleiche passiert, vor nem Jahr ca. und bei mir sieht man auch noch so einen kleinen grauen Punkt direkt in der Handfläche, aber das ist dann halt so.. mich stört es nicht :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte sowas auch mal. Das ist nach ein paar Jahren rausgewachsen. Das ish aber völlig ungefährlich. Wenn du es aber sofort weg haben möchtest, probier mal mit Schleifpapier deine Haut aufzuschaben. Ish aber schmerzhaft^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?