Graphenprogramm gesucht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, hätten wir so ein Programm, wäre die gesamte Theorie der mathematischen Statistik, Polynominterpolation, Splines, Wavelets und 100 Jahre Forschung nicht notwendig gewesen :)

Na, na, ohne die Kenntnis aller dieser Dinge könnte man so ein Programm gar nicht erst konzipieren und weiter pflegen.

0
@Volens

wie nett euch bei dieser interessanten aber leider nutzlosen Unterhaltung zuzusehen.

1
@Elassar

Na, nur nicht so überheblich! Den Tool gibt es ja. Er heißt "Hirn".
Dieser ist zwar inzwischen etwas unmodern geworden, wird aber immer wieder dringend gebraucht.

0

Was möchtest Du wissen?