Grapefruit und Granatapfel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Ahnung was Granataepfel angeht, aber Grapefruit (und auch andere Zitrusfruechte) enthalten ein Enzym, das das Enzym, das die Medizin abbaut, blockiert. Das gilt nicht fuer alle Medikamente, aber schon einige.

Das kann sogar sehr gefaehrlich werden, selbst wenn einige Stunden zwischen Medikament und Grapefruit liegen.

Es ist allgemein bekannt, das man Medikamente nicht mit solchen Früchten oder Säften einnehmen soll. Die Wirkung wird entweder verstärkt oder gemindert. Wasser oder ungesüßter Kräutertee ist besser.  Natürlich kannst du auch mal mit deinem Hausarzt sprechen.

Hallo.

Nur Eisentabletten sollten morgens mit 1 Glas O-Saft eingenommen werden. Sonst wüste ich nicht nur Flüssigkeit, Wasser Kaffee.

Was möchtest Du wissen?