Granny hair trend - findet ihr die haarfarbe würde zu mir passen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde diesen Trend sehr schön, wenn man den passenden Hautteint dazu hat. Also eben nicht gerade kreidebleich ist und unreine Haut hat. Man sollte eine gesunde Hautfarbe haben.

Dann ist es so, dass Du Deine Haare dazu bleichen musst. Sie müssen sehr hell sein um das umzusetzen. Sonst hast Du eher ein  Dunkelgrau schätze ich mal.

Das heißt, Du musst Deinen Ansatz ständig nachblondieren und nachfärben. Deine Haare müssen strapazierfähig sein und damit es gut aussieht musst Du die Disziplin haben das alle paar Wochen aufzufrischen.

Das Gute daran ist: Wenns Dir nicht gefällt, kannst Du einfach mit etwas dunklerem drüberfärben.

Fazit: Wenn Du Dich damit wohlfühlst, dann kannst Du das gerne machen. Aber lass es professionell beim Frisör machen um von unschönen Farbstichen verschont zu bleiben. Schnell hast Du nämlich einen gelbstich und dann siehst Du aus wie eine 60 Jährige Kettenraucherin :-D

Übrigens: Grau mit Lila- oder Rosastich sieht sehr schön aus und bringt etwas Farbe ins grau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Graue Haare? Wieso zum Teufel will man sich die Haare grau färben? Wirst noch früh genug graue Haare bekommen. Würde ich maximal zum Cosplayen tun, aber doch nicht für den Alltag. 

Wieso gehst du nicht zum Friseur und lässt dich beraten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach guck, die mit den grauen Haaren färben sie über und die, die noch keine haben, die färben sie grau.... Ob dir eine Haarfarbe steht, hat etwas mit deiner Hautfarbe zu tun. Die Klamotten sind dabei völlig egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ausprobieren. Es gibt auch Grau-Töne mit einemganz leichten lila-stich. Das sieht auch super aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?