Grannen an den Gerstenkörnern

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was meinst du mit Ursache? Das ist eben ein Bestandteil der Pflanze...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gti150
25.10.2012, 17:01

Kann man das nicht einstellen das die granne weg ist? Irgendwie dreschtrommeldrehzahl oder sowas?

0

dieses jahr war die gerste zu feucht gedroschen worden und dann funktioniert das entgrannen nicht richtig,bei 15% kornfeuchte und heissem druschwetter siehts ganz anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?