Grand Theft Auto für 10jährigen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich denke, du hast richtig gehandelt. Ich habe es früher auch gespielt und muss im Nachhinein sagen, dass das nichjt unbedingt was für mich war.

Schießereien, Bandenkriminalität, Drogen, Diebstähle, Schlägereien, Sex

Die altersempfehlungen der USK haben ihren Sinn

Wegschließen steigert ja noch mehr das Verlangen dannach. Du kannst ihn das spielen lassen, solltest aber hin und wieder mal dabei sein. Aber vor allem mußt du mit ihm darüber reden nach dem Spiel. Ihn fragen, was er von er von der Gewalt im Spiel hält und was ihm an dem Spiel gefällt. Und wie er über Waffen denkt. Vor allem muß ihm bewußt sein, daß er das im echten Leben nicht nachmachen darf. Aber das wissen eigentlich so ziemlich alle, bis auf wenige Ausnahmen

also ich bin 13. es ist wirklich so, das bereits in der 5. klasse und früher gta usw benutzt werden... allerdings hat das meiner meinung nach kaum auswirkungen auf die meisten Kinder. ich hab mein GTA mit 12 bekommen (gta vice city für psp ab 16) da meine eltern es für nicht schlimm empfunden hatten. fast alle in meiner schule (gymnasium) haben regelmäßig sowas gepielt und alle sind genauso wir vorher. keiner hat wegen der gewalt oder dem blut aggressionen oder so.

guck ihm beim spielen zu. wenn er zu aufgeregt ist oder gar keine reaktionen zeigt nimms nimms weg. wenn er sich normal verhält nicht.

Ich würde es ihm Verbieten, allein aus dem Prinzip, dass dieses Spiel gewaltverherrlichend ist. Ich selber mag das Spiel sehr gerne, doch ich finde es für einen 10Jährigen doch recht unangemessen. Allerdings werden sie merken, dass solche Verbote schwer aufrecht zu erhalten sind.

Mein Sohn ist 12 und darf es nicht haben. Mag sein, dass er es bei Freunden spielt, hier gibt es das nicht und das weiß er auch.

Für einen 10-jährigen finde ich das Spiel vollkommen ungeeignet und würde es zurückgeben (hat er es gekauft? geschenkt bekommen?)

So wie ich es verstanden habe geliehen oder geschenkt bekommen.

0

Genau richtig gemacht. Das Spiel ist nicht ohne Grund erst ab 16!

naja ich bin auch nicht über 16 und ich zocke schon gta4 ich finde es eigentlich net so schlimm weil man in der deutschen vision kaum was sieht weil das so zensiert ist naja ist deine entscheidung und dein sohn find ich er hat richtig gehandelt also ich were auch ausgeflipt aber mach was du willst ist nur ein tipp

hier kannst du dir alle info´s zum spiel ansehen

http://de.wikipedia.org/wiki/GrandTheftAuto

mein sohn ist auch in dem alter und will dieses spiel weil er es bei freunden gspielt hat und bei uns gibt es das auch nicht

hy ich bin 13 und habe selbeer solche spiele gespielt in bin in der schule gewaltätig geworden aber jetzt ist alles anders also lass ihn das net spielen außer du willst das er innerhalb von 2 wochen von seiner schule fliegt

10 Ist ein bissl jung, aber so ab 12 geht das schon, GTA ist jetzt nicht so brutal, im Fernsehn wird mehr gezeigt.

absolut nix für den..habs in dem alter auch spielen wollen..aber das ist nichts für kleine da kannst du jeden abknallen und prostituierte anmachen usw.

Was möchtest Du wissen?