Gran Canaria - Wichtige Tipps über Gefahren / Bedenken?

3 Antworten

Das erfährt man alles beim "Begrüßungscocktail" von der Reiselaeitung. Ansonsten ist das so touristisch "entwickelt", dass es fast genau so ist, wie zu Hause. Nur wärmer. Und da muss man aufpassen: Sonenbrandgefahr auch im Schatten!

Wie schon erwähnt, aufpasse, die Sonne ist gefährlich und stark - hohen Lichtschutzfaktor verwenden

es gibt hier keine gefährlichen Tiere, weder auf dem Land noch im Wasser (ab und zu gibt es in versch. Meeresabschnitten Quallen, vor denen bei Auftreteten immer vohrer gewarnt wird)

Verkehrsregeln wie in Deutschland bzw. Österreich, Geschwindigkeitsbeschränkungen, Sturzhelmpflicht, beachten

bei Fragen bitte melden

Was möchtest Du wissen?