Grammtiker, seid ihr sicher, dass das richtig ist?

4 Antworten

Es ist insofern nicht korrekt, als du die Zertifikate auch angehängt hast, falls diese nicht relevant sind.

Korrekt müsste es heißen: Ich habe im Anhang die jeweiligen Zertifikate beigefügt (zweimal "anhängen" ist unschön), für den Fall, dass diese relevant sind.

Sehr geehrter Herr X! (das klingt einfach besser und ist auf jeden Fall höflicher)

Falls es relevant sein sollte, finden Sie im Anhang die jeweiligen Zertifikate zur gezeigten Weiterbildungsliste.

Mit freundlichen Grüßen,

XY

so würde ich das schreiben:)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wieso ist "falls" bei dir groß geschrieben, dass kommt doch nach dem Komma.

0
@makimenl

Weil ich ein Ausrufezeichen nach dem Sehr geehrter Herr X geschrieben habe.
(Am Satzanfang schreibt man ja groß weiter)

0

Es heißt "seid" und es muss "das" heißen und nicht "dass".

Den Rest würde ich komplett umformulieren:

Zur Vervollständigung der Liste der Weiterbildungen habe ich die zugehörigen Zertifikate beigefügt.

Da müsste der Zusatz "falls relevant" noch rein. Aber wie.

0
@makimenl

Warum muss der Zusatz da rein? Wenn sie nicht relevant sind, braucht sie derjenige nicht anzuschauen. Außerdem hängst Du sie nicht an, falls sie relevant sind, sondern weil Du denkst, sie könnten relevant sein.

Wenn Du irgendwas mit Relevanz willst, dann könntest Du schreiben:

Falls die entsprechenden Zertifikate relevant sein sollten, kann ich Ihnen diese gerne ebenfalls zukommen lassen.
1

"Seid ihr sicher, dass es richtig ist?"

www.seit-seid.de

www.das-dass.de

Ich habe im Anhang die jeweiligen Zertifikate zur gezeigten Weiterbildungsliste angehängt.

Da du es nicht tätest, wenn es nicht relevant wäre, ist der Hinweis darauf unnötig.

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

Was möchtest Du wissen?