Grammatische Regelung für Abschlagshöhe/Abschlaghöhe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dieses -s- nennt man Fugen-s, es gehört zu den Fugenmorphemen, auch Fugenlaute oder Fugenelemente genannt. Man benötigt sie zur Wortbildung, genauer bei der Bildung von Komposita (Wörter aus mindestens zwei Substantiven). Es gibt auch andere Fugenmorpheme, sieh mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Fugenlaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?