Grammatik,Satzbau,Schreibfehler oder sonstige FEHLER?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r jule0602,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

In seiner Kindheit brachte sich Hauke sein Wissen selbst bei, er war sehr klug und begabt, besonders in Mathematik. Auch für Deiche interressierte er sich sehr, deswegen war er auch oft bei den Deichen zu finden. Dies zeigte sich auch in seinem Willen die Deiche zu verbessern. Er fing an beim Deichgrafen zu arbeiten. Er wuchs bei seinem Vater Tede Haien, einem Bauern, auf. Der Vater war als Bauer nicht reich, d.h. Haukes Lebendumstände waren deswegen auch nicht so gut. Dies war ein Grund, dass die Aussicht auf einen Beruf als Deichgraf sehr gering war. Doch für seine Herkunft war er sehr klug. Hauke Haiens Wunsch war schon immer Deichgraf zu werden, denn er interessierte sich schon früh für diesen Beruf. Viel später verspürte er auch den Wunsch nach Kindern. Doch sein allergrößter Wunsch war schon immer Deiche zu errichten und zu verbessern. (Wie oft soll das denn noch kommen Du wiederholst diesen Punkt ständig?) Als Hauke Haien Deichgraf geworden war, erledigte er immer alle Arbeiten sorgfältig. Er achtete sehr auf Qualität beim Bau der Deiche. Er hatte den Drang, seine Arbeit als Deichgraf besser zu erledigen als seine Vorgänger. Auch auf seine Familie und die Bevölkerung nahm er immer Rücksicht.

Hauke war sehr tüchtig. Er hatte vor um die Deiche zu vergrößern. Er wurde auch Deichgraf, weil er die Deichgrafstochter heiratete, deren Vater gestorben war. Hauke Haien war sehr zielstrebig beim Bau eines neuen Deiches, den er in guter Qualität errichtete. Man erkannte seine Klugheit auch besonders durch sein Verständnis für den Beruf als Deichgraf. Als er eine Familie gründete, entstand auch ein Kind in der Ehe zwischen Elke und Hauke Haien. Hauke Haien war auch für seine Rechtschaffenehit bekannt.

Ich finde, die Aussage stimmt nur teilweise! Sicherlich war er kein Dummkopf Komma im Gegenteil. Er war sehr klug und dafür auch bekannt. Doch in manchen Situationen war er auch ein Narr, wie z.B. als ein heftiger Sturm ausbrach. Er ritt einfach mit seiner kleinen Tochter aus, trotz des Unwetters. In dem Fall verhielt er sich rücksichtslos.

Also, inhaltlich ist das nicht so doll. Du wiederholst dich ständig und die Grammatik ist auch nicht gerade gut. Ich habe ganz sicher nicht alle Fehler gefunden, aber das ist auch echt mühselig bei dir. Übertriebene Mühe bei dieser Aufgabe kann man dir nicht vorwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terrorpinguin
12.10.2011, 19:34

Manche Lehrer googeln inzwischen nach den Antworten der Schüler. Ich hoffe, dieser Lehrer tut das auch und verpasst eine schlechte Note, weil die Faulheit so groß war.

0
Kommentar von Dummie42
12.10.2011, 19:36

"Er hatte vor um die Deiche zu vergrößern". Da muss das "um" raus. Du schreibst, Hauke nahm immer Rücksicht auf Familie und Bevölkerung, beschließt aber deinen Text damit, dass er rücksichtslos gegenüber seiner Tochter gehandelt hätte. Das passt nicht zusammen. Also schreibe anstelle von dem Satz "Auch auf seine Familie und die Bevölkerung nahm er immer Rücksicht." lieber "Auf die Bevölkerung nahm er immer Rücksicht."

0
Kommentar von jule0602
12.10.2011, 19:41

danke erstmal, aber ich hab manchmal was weggelassen, deswegen findestst du das auch so ;) da waren auch überschriften aber ich brauchte nur das, aber danke :)

0
Kommentar von jule0602
17.10.2011, 21:33

danke übrigens, sehr nett :)

0

Na toll, jetzt war ich schon mittendrin, den halben Text zu verbessern. Na gut, an die Richtlinien werde ich mich auch halten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?