Grammatikregel bei "und" & "oder" die selbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, dies gilt sowohl für "und" als auch für das Wort "oder".

Du kannst etwa schreiben: "Sie bauten sich ein Haus, und danach begaben sie sich auf eine Weltreise." Ebenfalls möglich ist folgender Satz mit dem Wörtchen "oder": "Man kann zu Fuss nach XY gelangen, oder aber man kann auch mit dem Auto hinfahren." In beiden Fällen könnte man auch eigenständige Hauptsätze bilden.

Noch eine Bemerkung am Rande zu deiner Ueberschrift: Benutze das Symbol "&" ausschliesslich für Firmennamen, genauso wie du das Zeichen "+" als Pluszeichen in der Mathematik verwendest. Sonst verwende einfach das Wörtchen "und".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von odinwalhall
16.03.2012, 23:43

Vielen Dank für den Stern :-)

0

Die Regel sagt dass man kein Komma zwischen diese Sätze setzt, man es aber setzen kann zwecks einer besseren Gliederung.

In diesem Fall gitl für "oder" das gleiche wie für "und".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht. Man sollte einfach nie ein Komma vor und und oder schreiben. Der beste Weg, im Schach nie geschlagen zu werden, ist der, nie Schach zu spielen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?