Grammatik,Rechtschreibung,Satzzeichenstellung e.t.c.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst natürlich jeden Text durch die Word-Korrektur schicken, und bei Duden.de gibt es eine Textprüfung.

Bei all diesen elektronischen Methoden musst du aber bedenken, dass sie sehr mechanisch sind, was man Sprache nicht gerade nachsagen kann. Das heißt, die elektronischen Textprüfer erkennen keine grammatische oder inhaltliche Richtigkeit, sondern nur, ob die betreffenden Wortfolgen/-umgebungen bei ihnen einprogrammiert sind. Wortumgebungen, die nicht einprogrammiert sind, werden als "möglicherweise falsch" markiert. Wortfolgen, die vorkommen, werden nicht markiert, obwohl sie in einem konkreten Fall falsch sein können oder inhaltlich anderes sagen als beabsichtigt. (Probier's mal bei der Duden-Textprüfung - manchmal werden mehrere Optionen als richtig angegeben, obwohl sie grammatisch oder auch inhaltlich Verschiedenes bedeuten.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleine Texte kannst du bei www.duden.de korrigieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?