grammatikalisch korrekt? ''manchmal merkt man einfach wenn jemand nicht mit dir schreiben möchte''

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

"Manchmal merkt man einfach, wenn jemand nicht mit dir schreiben möchte."

Nach "einfach" kommt also noch ein Komma, da "wenn" eine Konjunktion (Bindewort) ist :)

Silmarillion 22.08.2012, 22:58

Diese Antwort (und alle weiteren in dieser Richtung) bewegt sich auf dem orthographischem Level, das Problem sitzt aber in der Syntax (vgl. meinen Kommentar hierzu)

0

Bis auf Thessa sind leider alle Ratgeber auf dem Holzweg. Ich kann vielleicht mit dem Kuli oder mit dem Bleistift schreiben, aber doch nicht mit dir! Da hilft auch kein Komma! Es muss also entweder (wie bei Thessa) heißen manchmal merkt man einfach, wenn jemand dir nicht schreiben will oder z.B. manchmal merkt man einfach, wenn jemand nicht mit dir kommunizieren/in Schriftwechsel treten/Briefe austauschen will

Manchmal merkt man es einfach, wenn jemand nicht mit dir schreiben möchte.

Schreibt ihr zusammen bzw. gleichzeitig? Z.B. beim Chatten? Dann ja, bis auf das fehlende Komma nach einfach.

skychaser 22.08.2012, 22:56

ich will das posten xd

0

Manchmal merkst du es einfach, wenn jemand nicht mit dir schreiben möchte.

manchmal merkt man einfach, wenn jemand dir nicht schreiben will

das stimmt soweit, aber ich glaube da kommt irgendwo ein Komma rein.. ^^

nach einfach ein komma dann perfekt

Ein Komma vor 'wenn' und es ist perfekt. ;-)

Manchmal merkt man einfach, wenn jemand nicht mit dir schreiben möchte

Was möchtest Du wissen?