Grammatik, wichtig richtig formulieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Anspruch eingeklagt werden soll, also ans Gericht geht, dann würde ich mich in diesem Fall wegen einer juristisch exakten Formulierung unbedingt an einen Anwalt wenden. Der kann Dir / Euch dann auch sagen, welche Unterlagen / Gutachten Ihr in welcher Form benötigt (z. B. über den Gesundheitszustand des Vaters), um das Anliegen erfolgreich durchzusetzen. Denn normalerweise werden persönliche Belange bei der Uni-Wahl nicht berücksichtigt, aber mit einem Rechtsanwalt im Hintergrund und der entsprechenden juristischen Form erhöhen sich die Chancen.

So ist das im Detail nicht zu verstehen.

Unabhängig davon teile ich die Meinung des ersten Antworters, dass ein Antrag auf einen Studienplatz in Osnabrück aus den Gründen, die man daraus lesen kann, nicht angenommen werden wird.

Jenno2012 24.08.2012, 10:46

Wieso? Welche gruende sonst angeben? Oder am besten keine gruende.angeben...?!

0
teddybaeruj 24.08.2012, 10:52
@Jenno2012

Die Universitäten bewerten nach Note und Wartezeit, zumindest ist das hier so.

0
Jenno2012 24.08.2012, 10:56
@teddybaeruj

Ja aber hier gehts grad ums einklagen. Und der text geht ans gericht... Nicht an die uni

0
teddybaeruj 24.08.2012, 11:12
@Jenno2012

Wo steht das denn in der Frage?

Da hilft ein Anwalt, auch wenn ich selbst eine Klage in diesem Fall nicht erfolgversprechend finde.

0

Die Universitäten werden keine Entschiedungen auf Grund von Familienangelegenheiten fällen...

Jenno2012 24.08.2012, 10:56

Ja aber hier gehts grad ums einklagen. Und der text geht ans gericht... Nicht an die uni

0

Nur soviel vorweg. Der Antrag wird abgelehnt :)

Jenno2012 24.08.2012, 10:41

Wieso?

0
TammTamm 24.08.2012, 10:48
@Jenno2012

Meine Freundin hatte fast das gleiche Problem. Meine Erfahrung war, Unis kümmern sich nicht um persönliche Probleme, weil sie die freie Auswahl haben und ihre Säle auch ohne "Problemfälle" voll kriegen.

Aber das kann natürlicha uch die Ausnahme gewesen sein. Viel Erfolg !

0

Was möchtest Du wissen?