Grammatik: Singular oder Plural?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nachdem sich das Verb des abhängigen Nebensatzes auf eine Singularkonstruktion bezieht ("das Foto"), muss das Verb ebenfalls im Singular stehen ("das Foto, das betrachtet wurde"). .

Hei TheFyrb, du übersiehst etwas anderes: Jeder Versuchsteilnehmerin und jeder Versuchsteilnehmer ( = Plural) betrachteten sowohl das Frauen als auch das Männerfoto (das ergibt - weil "sowohl" soviel bedeutet wie "und" - wiederum Plural - )die * ...ausgewählt wurden. Beispiel: Sowohl der Mann als auch die Frau waren gut gekleidet. Logo, oder? Grüße!

Jede Versuchsteilnehmerin und jeder Versuchsteilnehmer betrachtete sowohl das Frauen- als auch das Männerfoto, das im Rahmen der Pilotstudie ausgewählt wurde.

so ist richtig - du könntest das auch durch welches ersetzen...

TheFyrb 25.06.2014, 12:02

Danke für die Antwort! Kannst du mir auch sagen, warum das so ist bzw. ob es da eine allgemeine Regel gibt?

0

Wenn jeweils nur EIN Frauen- un Männerfoto ausgewählt wurde = die erste Variante

Wurden jeweils mehrere Fotos ausgewählt = Variante Nr. 2

Viel Glück!!

Das Foto = Singular also auch im Nebensatz Singular..

Ich würde sagen das erste.

das Frauen- als auch das Männerfoto

Das = Singular, also auch weiter im Singular

TheFyrb 25.06.2014, 12:09

Danke für die Antwort! Ist das eine allgemeine Regel, dass man sich stets auf den Artikel bezieht? Bei dem folgenden Satz also auch im Singular, ja? In der Auflistung waren/war unter anderem auch der spezifische Rot- und Weißton enthalten, die/der in dieser Studie Verwendung fanden/fand.

Ich bin etwas verwirrt, weil das Subjekt selbst ja eine Verbindung aus zwei Dingen ist und somit doch eigentlich den Plural erfordern würde...

0
FordPrefect 25.06.2014, 12:21
@TheFyrb

Grundsatz: Gleicher Fall, gleiche Lösung. Aber: Hier ist schon der Hauptsatz falsch. Denn wenn es um mehrere Farbtöne geht, muss der Hauptsatz im Plural stehen:

"In der Auflistung waren unter anderem auch die spezifischen Rot- und Weißtöne enthalten,(...)"

Bei einer "und" Konstruktion im Hauptsatz mit zwei oder mehr Substantiven ist der Plural zwingend.

0
TheFyrb 25.06.2014, 12:26
@FordPrefect

Danke für die Antwort. Aber es gab nur einen Rotton und nur einen Weißton. In der Pluralvariante klingt es so, als gäbe es viele verschiedene Rottöne und Weißtöne.

0

Was möchtest Du wissen?