grammatik "könnte"

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

könnte ist Konjunktiv 2., wird aber auch als Konjunktiv 1 Form verwendet (weil die könne ist und man das mit dem Indikativ- der Normalform- durcheinander bringen kann)

könnte ist die wahrscheinlichkeitsform, also konjunktiv, von kann.

allerdings muss dieser nebensatz dann mit DASS eingeleitet werden.

Grammatik würden/werden im Konjunktiv?

Hallo,

Wenn man im Konjunktiv das Wort "werden" verwendet und bspw. den Satz hat "Ich wünschte, es würde mehr Wert auf etwas gelegt werden", habe ich schon öfter dieselbe Formulierung ohne das letzte werden gelesen (also "Ich wünschte, es würde mehr Wert auf etwas gelegt"). Welche Formulierung ist nun richtig oder gehen beide?

...zur Frage

Konjunktiv 2 im Futur 2?

Ist das möglich? Ich brauch nämlich so ein Satz für eine bestimmte Situation, oder gibt das garnicht, und wenn ja schickt bitte ein Beispielsatz und es der K2 auch im F3 möglich?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen "Ich kann" und "Ich könnte"?

...zur Frage

Grammatik richtig im Satz?

Hi, ich will das Wort "Stand heute" in den Satz einbauen. Klingt das so richtig?

"Die Abrechnungsvorschrift läuft mit Stand heute zu 100 % auf Nummer XYZ"

...zur Frage

Würde man sich zB wegen Depressionen einweisen lassen , müsste/Könnte man dann die 10.Klasse (Oberschule) wiederholen??

...zur Frage

Latein Klausur, Welches Catull Gedicht?

Hallo Ich schreibe demnächst eine Latein Klausur. Der Übersetzungsteil wird ein Gedicht von Catull sein. Habt ihr vielleicht Ideen welches es sein könnte? In dem Gedicht kommt Futur I, Futur II, sowie Konjunktiv Präsens und Konjunktiv Perfekt vor. Es kann nicht Carmen 1, 2, 3, 7 und 10 sein. Außerdem könnte das Gedicht von Lesbia handeln oder sich vielleicht auch auf Cicero beziehen, da dies Thema vorher war. Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?