Grammatik: Inhaltsätze (Dringend für Klassenarbeit)!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Hanni, ich schreib morgen au darüber und ich denk du bist ja jetzt in der 8. Klasse, vllt. kannst du mir ja eine Arbeit oder so geben. Thx schonmal im vorraus,

Julie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhaltssätze sind Sätze, die die Stellung eines Objektes oder Subjektes innerhalb eines Satzes einnehmen.

Subjektsatz:

Beim Subjektsatz nimmt der gesamte Nebensatz die Stellung eines Subjektes ein.

Wer rechtzeitig da ist, schafft die Arbeit ohne Probleme (Wer oder was schafft die Arbeit ohne Probleme? Wer rechtzeitig da ist .)

Des Subjektsatz kann, wie ein einzelnes Wort als Subjekt erfragt werden (mit wer oder was?)

Dass alle da sind, ist offensichtlich. (Wer oder was ist offensichtlich? Dass alle da sind.)

Objektsatz:

Beim Objektsatz nimmt der Nebensatz die Stellung eines Objektes ein. Man fragt nach dem Objektsatz mit dem entsprechendem Fragewort. (wen?, was?, wem?, wessen?)

Sie möchte, dass wir kommen. (Was möchte sie? Unser Kommen [Dass wir kommen])

Meistens ersetzen Objektsätze eine Akkusativergänzung. Objektsätze in anderen Fällen sind selten.

Wer mein Freund ist, dem vertraue ich. (Wem vertraue ich? Meinem Freund [wer mein Freund ist])

Wir erinnerten uns, dass sie rote Haare hatte (Wessen erinnerten wir uns? Ihrer roten Haare)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannunia
19.06.2011, 15:59

Ok. Danke

0

Was möchtest Du wissen?