Grammatik-Frage: Komma oder Punkt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Name ist Max Mustermann und ich wohne mit meinen Eltern in der Mustermann Str. 1 in XY. So würde ich es schreiben. Aber die zweite Variante mit den Punkten ist auch nicht falsch

Douna 23.09.2012, 15:01

genauso habe ich meinen Aufsatz bei der Nachbarin abgegeben und sie hat mir das und durchgestrichen und durch ein Komma ersetzt und meinte "und" geht nicht, weil das ja keine Aufzählung ist...

Jetzt bin ich schon ziemlich verwirrt was denn jetzt von alle dem richtig ist :-D

0

Hallo, ich bin selbst Lehrerin und behaupte: Alle Varianten sind korrekt. Der Punkt ist richtig, weil es sich um zwei Hauptsätze handelt. Diese können aber auch mit einem Komma getrennt und so gleichwertig nebeneinander gestellt werden oder mit einem "und". verknüpft werden.

Douna 23.09.2012, 14:32

Darf ich Fragen ob sie Deutsch-Lehrerin sind? (meine Nachbarin ist nämlich keine Deutsch-Lehrerin)

0

Ich würde es mit ´Punkt´ oder ´und´schreiben

Douna 23.09.2012, 14:29

Habe ich mir auch gedacht! Aber die Lehrerin sagt, dass man es mit Komma schreibt, was mich echt gewundert hat...

0

Was möchtest Du wissen?