Grammatik: bei erheblichen Mangel ODER bei erheblichem Mangel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es heißt "bei erheblicheM Mangel".

Für mich liest sich die ersten Variante komisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd sagen bei erheblichem Mangel (bei dem Mangel =>) bei den wäre ja Plural

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erheblichem Mangel ist richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrau Deinem Gefühl. Es heißt wirklich "erheblichem".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht im Dativ ---> wem DEM ERHEBLICHEM MANGELS 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?