Gram-positiv / Gram-negativ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann Bakterien anhand einer Gram-Färbung einteilen.

In solche, die sich färben lassen und solche, die nicht. Hängt von den Eigenschaften der Zellwand ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bei Bakterien gibt es Unterschiede im Aufbau der Zellwand, die sich durch die sogenannte Gram-Färbung sichtbar machen lassen (benannt nach dem dänischen Arzt H. C. J. Gram). Je nach Färbeverhalten unterscheidet man grampositive und gramnegative Bakterien. Die unterschiedlichen Färbe-Ergebnisse beruhen auf dem unterschiedlichen Murein-Gehalt der bakteriellen Zellwand."

Quelle:http://www.onmeda.de/krankheitserreger/bakterien_aufbau_struktur-zellwand-2944-3.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?