gramm in u ausrechnen (chemie)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn ihr mol noch nicht hattet. Das ist ganz einfach:

Stickstoff hat die Atommasse von 14u. Das heißt, es hat pro mol eine Masse von 14g. 1 mol = 6 • 10^23 (sechs mal zehn hoch 23) Teilchen Also haben 14g Stickstoff 6 • 10^23 Teilchen. Ein anderes Beispiel:

Sauerstoff hat die Atommasse von 16u. Das heißt, es hat pro mol ein Masse von 16g. Also haben 16g Sauerstoff 6 • 10^23 Teilchen.

Will man die Masse von Atomen in Gramm ausdrücken, so benötigt man die AVOGADRO-Konstante. Es ist Nᴀ = 6,02210²³/mol, und die AVOGADRO-Zahl (diese hat keine Einheit) N = 6,02210²³. Das heißt nun: Wenn man N = 6,022*10²³ Atome oder Moleküle hat, dann hat man die Stoffmenge n(Atome oder Moleküle) = 1 mol.

Die Atommasse m = 1 u in der Einheit 1 g ist dann 1 u = 1/N = (1/6,02210²³) g ≈ 1,6610⁻²⁴ g.

Die Massenzahl im Periodensystem bei einem Element bedeutet dann z.B. beim Element Calcium: m(Calciumatom) = 40 u, oder n(Calcium) = 1 mol hat die Masse m(Calcium) = 40 g.

Google doch mal nach "Gramm in u" da gibt's 1000 Hinweise.

Was möchtest Du wissen?