GraKa PCIe 3.0 x16 in PCIe 2.0?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, PCIe 3.0 ist abwärtskompatibel, läuft also unter PCIe 2.0 MB problemlos. Den Gewindigkeitunterschied wirst du nur in Benchmarks merken aber im normalfall nicht bei realen Anwendungen bzw. spielen. Wenn deine Rets konfiguration vom PC nicht gerade älter ist als 3 Jahre solltes du eine menge Spass damit haben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hiho!

Pci-E ist abwärtskompatibel stimmt, aber ich denke die Einbrüche kommen von einem schwächeren CPU. 2.0 PCI-E spricht ja für ein älteres Modell. Die Datenübertragung zwischen GPU und CPU über das Mainboard wird wenig Einfluß darauf haben.

Gruß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaomalat
01.12.2016, 12:29

Hab einen AMD Fx8350 innendrin reicht der nicht ?

0

Was steckt den für eine CPU auf dem Brett?

Ja die Leistung ist minimal eigentlich nicht bemerkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaomalat
01.12.2016, 12:27

AMD Fx8350 Black Edition nicht übertaktet 

0

Was möchtest Du wissen?