Graka Defekt. Blackscreen nach Boot (Balken/Bunte Pixel Fehler) was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Transformer,

Falls du eine interne Grafikkarte hast (zusätzlich zu der Radeon), wäre es am einfachsten, die Grafikkarte auszubauen, und dann zu überprüfen ob der Rechner dann startet & keine Grafikfehler anzeigt (wenn ja, ist deine Grafikkarte defekt, wenn nein, ist etwas anderes Schuld daran).

Sollte dein Rechner keinen internen Grafikchip haben, ist eine bessere Diagnose nur von einem Fachmann möglich.

Mit freundlichen Grüßen,

MindSolve

Habe ich leider nicht :(

Vielen Dank für die Nachricht 

0

Die Grafikkarte ist definitiv defekt!
Stellt sich jetzt nur die Frage, ob Du eine einsteckbare Grafikkarte hast, oder ob die Grafikkarten-Funktion im Mainboard implementiert ist. In letzterem Fall kannst Du das gesamte Mainboard in die Tonne treten...

Erstmal Danke für die schnelle Antwort. 

Ich stecke die Grafikkarte in das Mainboard und befestige sie mit diesem kleinen Plastikhebel, welcher sich davor schiebt. Ich besitze keine Onboard Grafikkarte (sofern es mir bekannt ist) 

0
@Transformer

Prima! Dann besorgst Du Dir eine neue Graka und steckst sie in den passenden Slot beim Mainboard.
Aber Achtung! Das Gerät immer komplett stromlos machen!
Also nicht nur ausschalten, sondern den Netzstecker ziehen bei Arbeiten am PC / Mainboard!
Ferner musst Du darauf achten, welchen Konnektor die Graka hat, sonst passt die neue nicht auf das Mainboard. Es gibt z.B. PCI, PCI-Express, AGP und auch noch ältere Normen. Am besten Du gehst mit der kaputten Graka zum Händler, der erkennt den Konnektor und kann Dir die richtige Graka dann verkaufen.

1

dein Aussage ist aber weit hergeholt! Netzteil reset probiert? (Netzteil aus und 10sekunden an taste drücken)

0

Windows 10 Bildschirm lässt sich nicht zentrieren?

Hallo mein Desktop hat oben einen schwarzen Balken und die Taskleiste sieht man auch nicht gescheid ich kann das Bild nach oben schieben dann ist dir Taskleiste und wieder normal aber der Balken bleibt ich habe den grakatreiber schon aktualisiert

...zur Frage

Mainboard oder CPU defekt?

Kurz zu meinem Problem :

Ich habe vorgestern meinen PC teilweise auseinandergenommen um ihn zu reinigen.

Beim Wiedereinschalten hat es kurz verschmort gerochen und er bootete nicht mehr. Auch ins Bios komme ich nicht.

Alle Lüfter drehen, aber ich bekomme kein Bild. Das Mainboard gibt den Piep-Code für Grafikkarten defekt an.

Garfikkarte ausgebaut, Monitore ans Mainboard gestöpselt ... selber Fehler.

Die Grafikkartenlüfter drehen und die integrierte LED leuchtet.

Alle Anschlüsse un Steckplätze kontrolliert ... sitzt alles da wo es sein soll.

Habe dann die Graka vom 16er auf einen anderen freien PCI Slot gesetzt ... gleicher Fehler.

Grafikkarte habe ich im Rechner von einem Freund getestet. Dieser fährt mit meiner Graka hoch und dort bekomme ich auch ein Bild, daher würde ich die Graka als Fehlerquelle vorerst ausschließen.

Auch nach BIOS und RTC Reset keine Änderung, scheinbar funktioniert auch die Onboard Grafik nicht.

zusätzlich leuchtet die DRAM Led auf dem Board, ich habe vorher nie darauf geachtet und weiß nicht ob das so sein muss oder ob auch das ein Fehler ist.

Der RAM sollte aber eigentlich in Ordnung sein, den habe ich kaum berührt.

Ich habe leider keinen Zugriff auf ein passendes Board oder auf eine andere CPU um durch Tauschen zu testen.

Gibt es eine Möglichkeit ohne Ersatzteile herauszufinden ob der Defekt am Board oder an der CPU liegt ?

Falls das hilft, hier noch mein Setup :

Board : ASUS P8Z77V (Sockel: LGA 1155 / H2) CPU : i7 3770k mit Arctic Kühler RAM : 4x8GB Corsair Vengeance Graka : Palit GTX 680 Jetstream Netzteil : 700 Watt

...zur Frage

Ram Riegel Kaufempfelung?

Hallo,

Ich stelle mir gerade einen PC zusammen. Ich würde gerne wissen welche Ram Riegel mit folgenden Komponenten kompatibel sind, und was ihr mir empfelen könnt. Am besten wären Ram Riegel, die nicht allzu teuer sind. Auf Spielereien wie RGB Beleuchtungen kann ich verzichten.

Bereits gekauft habe ich: •Prozessor: Intel Core i7 8700k •Mainboard: Asus Rog Strix Z-370H

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

3 Monitore an der AMD Radeon HD 6570?

Hallo, ich habe die Radeon HD6570 und wollte wissen ob ich da 3 monitore anschließen kann? Habe einen HDMI, DVI und VGA anschluss an der GraKa

Wie kann ich das einstellen oder eher gefragt is das überhaupt möglich?

...zur Frage

Unterschied zwischen Chipsätzen?!?

Hallo,

ich möchte mir einen neuen PC zusammenstellen. Dabei möchte ich einen Intel Core i5 3450 auf diese MB: ASRock Fatal1ty Z68 Professional Gen3 Intel (Chipsatz Intel Z68)

Passt das mit dem Chipsatz oder muss man das überhaupt beachten und was gibts da für Unterschiede? (Z68, H77...)

...zur Frage

Wie kann ich zwischen integrierter und dedizierter Grafik wechseln (iMac, OSX El Capitan)?

Hallo liebe Community!

Ich besitze einen iMac 27" (Mitte 2011) auf welchem mir vor kurzem ein Defekt an der Grafikkarte aufgefallen ist, welcher sich in Form von Pixelfehlern ausgedrückt hat. (Ich habe auch schon in einem Apple-Store meinen Verdacht bestätigen lassen).

Nun würde ich gerne wissen, ob ich bei meinem iMac in "über diesen Mac" --> "Systembericht" im Reiter "Grafik/Monitore" von der dedizierten Grafikkarte (AMD Radeon HD 6770M 512 MB) auf die integrierte Grafik (Prozessor: 2,7 GHz Intel Core i5) "umschalten" kann. Dazu habe ich im Internet auf "macwelt.de" eine Anleitung gefunden, in der dieses Verfahren auf einem MacBook Pro durchgeführt wird (siehe Bild unten).

Allerdings existiert die dort beschriebene Möglichkeit, einfach zwischen den Grafiklösungen umzuschalten, bei mir offensichtlich nicht (siehe zweites Bild).

Ich habe bereits viel recherchiert, bin jedoch nicht weitergekommen :( Über Lösungsansätze würde ich mich sehr freuen!

Mfg GTAZocker

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?