Grafiktablett zum Üben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da man durch das training mit dem tablett besser zeichnen lernt

Na ja. Digitales und analoges Zeichnen ist sehr unterschiedlich. Du musst schon das trainieren, was du letztendlich können willst. Noch dazu ist Animation noch mal etwas ganz anderes als ein Bild zu zeichnen.

Ich kann die Marke Wacom sehr empfehlen, die haben super sensible und umfangreiche Tablets. Sind aber auch entsprechend teuer. Musst du dir überlegen, ob es dir das wert ist. Ansonsten habe ich noch von der Marke Huion gehört, die finde ich auf den ersten Blick nicht schlecht aussieht und etwas billiger ist als Wacom, aber damit habe ich keine persönlichen Erfahrungen.

Vielleicht kannst du auch erstmal im Bekanntenkreis herumfragen, ob jemand ein Grafiktablett hat, das du ausprobieren kannst, bevor du dir selbst eins kaufst. Dann bekommst du schon mal ein Gefühl dafür, ob das was für dich ist.

Hast du denn ein Programm zum Zeichnen und zum Animieren?

sebasobo 29.01.2017, 23:07

Im Bekanntenkreis hätte ich nur die schwester von meinem kumpel,  der aber weit weg wohnt.  Ich habe gimp,  womit ich auch oft bilder bearbeite,  sonst habe ich noch blender.  Ich könnte mir aber auchein normales 2d animationsprogramm herunterladen. Ich habe es auf das huion h 1060 abgesehen,  es sieht richtig geeignet aus. 

0

Was möchtest Du wissen?