Grafiktablett mit "Druckfunktion" gesucht :)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hab mich vor ein paar wochen mit meinem bruder über solche tabblets unterhalten und in den sommerferien auch mit meiner cousine, die gerne malt/zeichnet(sie malt halt eher manga-stil, aber das als malen zu bezeichnen kommt mir bei ihrer leistung etwas abwertend vor).

mein bruder studiert derzeit in richtung werbedesign und lernt daher von der schule aus den umgang mit allen adobe-softwareprodukten, sprich illustrator, photoshop... was es eben alles so gibt. und er hatte sich, weil er eben auch gerne mal etwas anspruchsvolles malt(erst skizzen mit bleistift oder mit spezielen filzstiften) mit seinen dozenten unterhalten, welche im zum einstieg ans herz legten, mindestens 120 bis 150 euro zu investieren, da alles darunter relativ schlechte resultate bringt. entweder wird die linie nicht richtig auf den pc übertragen, oder sie wird zu stark verpixelt, etc. - damit war die anschaffung des accessoires erstmal vom tisch.

meine cousine besitzt schon so ein zeichentablet und berichtete eigentlich nur von den eben genannten problemen - sie muss extrem stark aufdrücken, um eine durchgezogene linie zu zeichnen, was zu einer verkrampften handhaltung führt und dazu, dass sie nicht wirklich lange damit arbeiten kann. ergebnis: sie zahlt lieber aufs jahr verteilt mehr geld als so ein tabblet kosten würde, für gute stifte und bleistiftminen. und auch diese verpixelung tritt bei ihr auf. sie hat ihr tabblet voriges jahr zu weihnachten bekommen, kaufpreis ca. 50 euro.

die gesuchte eigenschaft nennt sich kapazitiv. sprich es wird nicht nur beurteilt ob druck vorhanden ist oder nicht, sondern auch wie stark, in welchem winkel der stift aufliegt(es gibt ja theoretisch auch unterschiedliche stifte für tablets, ähnliche wie die federn für füllfederhalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sind mehrlagige kapazitive sensorfolien drauf.^^

hmm vllt die bamboo fun serie?! aber ob die das alle haben weiß ich nun nicht. leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?