Grafikkarte:Seperate Grafikkarte genau das gleiche wie eine normale?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du eine zusätzlich Grafikkarte einbauen kannst ist das Super. Meist sind die Verbauten sog. Onboard Karten und können weder ausgewechselt werden noch haben die eine hohe Leistung. Für Office Anwendungen und kleinere Spielchen reichen sie. Für richtige Spiele, Viedeobearbeitung, professionelle Bildbearbeitung usw. sind sie zu schwach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasvondorLade
08.03.2016, 21:23

Was meinst du mit zusätzlich arbeiten sie dann zusammen?

Im Beitrag vom Computermagazin steht ich kann eine mittlere Grafikkarte einbauen.

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
08.03.2016, 21:29

Genau weiß ich es nicht. Entweder arbeiten beide zusammen, oder der Computer erkennt durch den Treiber, dass die Karte ersetzt wurde, obwohl die Andere natürlich noch da ist. Die Eingebaute besteht meist nur aus einem Grafikchip und könnte evt. abgeschaltet werden.  Man sagt aber trotzdem Karte. Hat sich halt so eingebürgert. Ein Treiber sollte auf einer CD bei deiner neuen Karte dabei liegen.
Sollte deine Neue Karte, warum auch immer, ihren Geist aufgeben, würde automatisch die Andere das Geschäft wieder übernehmen.

0

Was möchtest Du wissen?