Grafikkartenlüfter ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundlegend kann ich aus eigenen Erfahrungen sagen: Ja, möglich ist das. :D hatte auch mal eine Do-it-Yourself-Lüfter-karte, die ohne weiteres lief. Haben den Lüfter in ähnlicher Größe einfach auf den defekten draufgeschraubt/geklebt. Ob das nun bei 70°C im Leerlauf den gleichen Effekt bringt, kann ich so nicht sagen, aber von der Sache her funzt es^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Longvn
08.08.2016, 21:03

Perfekt, dann werd ich das mal versuchen :D

Dürfte ich fragen, wie lange die besagte Karte überlebt hat oder ob sie gar noch in Betrieb ist? :o

0

Lösung befindet sich in den Kommentaren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?