Grafikkarten Temperatur : ATI Radeon HD 5700 Series?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Temperaturen sind im Toleranzbereich. Ich hatte ne Zeitlang ne HD5770 von Sapphire allerdings mit Vapor-X technologie, die war nie wärmer als 45°C

Das liegt noch alles im grünen bereich.

Grafikchips sind nicht ganz so hitzeempfindlich wie die CPUs. Und bei der Rechenleistung die gute grafikkarten vollbringen müssen ist 70 bis 80 grad absolut in ordnung. Es gab auch ein paar Grafikkarten die an der 100 grad grenze kratzen.

Bevor deine Grafikkarte kaputt geht sollte die sich normalerweise auch abschalten bzw runter schalten.

Aber wenn du angst hast dann könntest du mal deinen PC aufschrauben und schauen ob der Lüfter von deiner Grafikkarte verstaubt ist. Am besten schaust du auch mal die anderen lüfter an ob sich da schon staubteppiche gesammelt haben.

Und wenn du noch keinen Lüfter an der rückseite von deinem Gehäuse hast der die warme luft raus bläst dann könntest du dir da auch noch einen einbauen.

Sie kühlt auch ziemlich schnell wieder ab... Ich habe meinen PC schon aufgeschraubt,und alle Lüftungen sauber gemacht,außer den von meiner Grafikkarte weil ich dazu die Grafikkarte ausbauen müsste,und soetwas noch nie gemacht habe

0
@Trustiman

Wenn die Karte nicht mehr am Arbeiten ist dann ist es eigentlich recht normal das die Temperatur schnell wieder runter geht. Deshalb sollte man messungen auch immer im hintergrund laufen lassen beim spielen mit man die wirklichen werte misst.

Aber wie gesagt sollte sich die karte auch selber runtertakten bzw abbrechen und eine fehlermeldung ausgeben bevor es durchbrennt.

Und eine Grafikkarte auszubauen ist eigentlich nicht schwer. Man muss nur die schraube entfernen womit das slotblech fixiert wird und dann noch den hebel bzw schieber am ende des PCI-e slots in die richtige stellung bringen und dann einfach die karte gerade raus ziehen. Wenn es irgendwo hängt dann nachschauen woran es liegt und nicht mit gewalt arbeiten. Beim entstauben aber den lüfter festhalten mit der sich nicht drehen kann.

0

die Temperaturen sind nicht gerade niedrig, aner auch nicht schädlich. Die Grafikkarte dürfte auch bei 80 Grad noch voll betriebsfähig sein.

Kritisch wird es um 90 grad

Die Verkürzung der Lebensdauer ist eig auch irrelevant, weil du deine graka garantiert vor ihrem (wahrscheinlichen) Ableben austauschen wirst.

Voll funktionsfähig ist sie,ja.Ich mache mir eben nur Sorgen wegen der Temperatur. Sie kühlt aber auch sehr schnell wieder ab.Bin nun gerade auf Desktop und habe nebenbei GTA 4 laufen,als ich im Spiel war,war die Temperatur bei 80 Grad,nun nur noch bei 56..

0
@Trustiman

80 grad peak juckt die karte nicht wirklich... also wenns im sommer bei dir in der bude nicht 10 grad wärmer ist oder mehr haste kein problem... vllt mal kühler entstauben... da stecken nicht selten ein paar grad

0

Guten Abend ,

Also meine Temperaturwerte liegen schon etwas tiefer. (unter Last max 51°) Ab 80Grad würde ich mir einen anderen Kühler drauftun bzw Lüfter wieder mit Vollast laufen lassen .

Was möchtest Du wissen?