Grafikkarten Lüfter dreht sich nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich ist der Lüfter kaputt. Am besten mal die anliegende Spannung messen. Diese kleinen hochdrehenden Lüfter (im Volksmund: Luftquirl) gehen gerne mal kaputt ...

Kleine gehen gerne mal kaputt, große Luftquirl auch, aber nicht so oft.

Tipp: 
Je weniger Staub an der Grafikkarte/Luftquirl desto leichter tut sich die Luft beim kühlen, desto weniger muss der Luftquirl quirln.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist der Lüfter wohl kaputt. Raus damit, Lüfter runter, und einen anderen rauf den du noch so rumliegen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FickGuteFrage 21.04.2017, 13:25

Ne den müsste ich dann bestellen. Naja gut danke dir!

0
burninghey 21.04.2017, 13:27
@FickGuteFrage

Bestellen würde ich da nichts für, das ist für diese Grafikkarte rausgeschmissenes Geld. Sie ist schon sehr alt und ziemlich schwach.

Spielst du am PC? Dann ist die RX 460 4GB für dich interessant. 

0
MartinusDerNerd 21.04.2017, 14:55
@burninghey

Hallo!

Da kann ich ein ganz spezielles Modell empfehlen:

https://www.amazon.de/XFX-RX-460P4TFG5-Radeon-GDDR5-Grafikkarte/dp/B01MU015Q1/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1492778589&sr=8-1&keywords=grafikkarte+xfx+460+4gb

Das Ding belegt nur einen Slot und man gewinnt damit den durch den Kühler bisher verdeckten PCIe-Slot wieder hinzu.

Man könnte natürlich auch den gesamten Kühlkörper mit Lüfter tauschen, aber das lohnt sich bei dieser Grafikkarte nicht mehr.

So etwas bekommt man ab etwa 15€, geht aber leicht auf 35€ und für Extremfälle auch deutlich drüber.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=grafikkarte+kühler&rh=i%3Aaps%2Ck%3Agrafikkarte+kühler

Und einfach einen regelbaren Gehäuselüfter drauf "schrauben" kostet zu viel Platz.

Gruss,

Martin 

0

dann musst du ihn ganz einfach einmal anstupsen und das ding dreht sich wieder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal den Schmutz aus dem Lüfter der Karte entfernen. Vorsicht beim staubsaugen damit sich der Lüfter nicht mitdreht. Auch einen mittelharten Pinsel zum "abkratzen" verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lüfter tauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?