Grafikkarte(GTS,GTX.. UND 940MX)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich macht es einen Unterschied, sonst könnte man sich die verschiedenen Klasseneinteilungen ja schenken ;)

Allerdings kannst du bei Notebook Grafikkarten so gut wie nie den Chip tauschen. Also bleibst du wohl auf deiner 940mx hängen.

Notebook Grafikkarten werden erst ab einer gewissen Leistungsklasse wirklich brauchbar für anspruchsvollere Spiele.

zb in der Nvidia 9er ist es die 960-970

In der aktuellen 10er Serie sind die Notebookchips fast identisch mit den Dektop Varianten. Also ist auch eine 1050 schon brauchbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin mir grad nicht sicher ob ich die Frage zu deiner Zufriedenheit beantworte, aber der Hauptunterschied zwischen beispielsweise deiner 940MX und einer, sagen wir, GTX 770 ist der Einsatzort. "M"-Grafikkarten sind nur in Laptops verbaut, das M steht für Mobile wenn mich nicht alles täuscht.
Eine GTX 770 ist eine externe Grafikkarte die man selbst in einem PC-Tower einbaut und auch wieder tauschen kann.
Und um die Frage zwischen der 940 und der 950 zu beantworten: die 950 ist ein wenig schneller


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dirtyottha 02.10.2017, 13:50

nice, danke für die antworten 😊

1

Was möchtest Du wissen?