Grafikkarte/Board, PC aufrüsten oder neuen holen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal davon abgesehen das dein Board  Atheros QCWB335 eigentlich ein Wlan-Adapter ist,  ist der i7-4790 noch etliche Zeit völlig ausreichend und der Rest kommt darauf an was du damit machen willst. Die GTX 970 ist ja nun auch noch nicht so alt und für die meisten Games ausreichen. Auch 8Gb Ram sollten reichen, kann man aber bestimmt aufrüsten genauso wie Grafikkarte und passendes Netzteil dazu. Eventuell wird auch ein neues Gehäuse nötig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht alles so lala aus... Ganz Ehrlich spar dir noch etwas mehr Geld, verkauf deinen aktuellen Pc und hol dir dann was neues anständiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havvkex1996
04.06.2016, 10:58

:) okey danke für die Antwort. werd ich denke ich auch machen 

0

Kommt darauf an wie viel Geld du ausgeben willst.
Von der GTX970 würde ich eher abwarten. Lieber eine GTX1070.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort vom dem Kollegen den PC zu verkaufen ist der größte Bull**** .

Auf keinen Fall verkaufen, Ram ist noch ausreichend, Netzteil muss zugegeben aufgerüstet werden, du musst mir mal ein Link von deinem Mainbord schicken habe das unter genannten Namen nicht gefunden.

MFG Reell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mario12123
04.06.2016, 11:18

Später hast du den Ärger das etwas nicht funktioniert und du musst vielleicht das Mainboard und co. auswechseln, wenn aber alles neu ist muss man sich keine Gedanken machen, das ein älteres Teil kaputt geht und man den Pc auseinander bauen muss um das Teil zu wechseln, das dauert, nervt und kostet dann insgesamt später mehr Geld als wenn man den pc verkaufen würde, außer halt die Festplatten und die dann in nen neuen pc einbauen würde.

0

Was möchtest Du wissen?