Grafikkarte zu warm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht noch, am besten noch den Lüfter reinbauen, weil das kühlt etwas ab, dann kannste besser zocken. ;-)

resaone 11.07.2011, 20:11

thx für die Nachricht jetzt habe ich die genauen daten :D

0

Heutige Grafikkarten halten eine Temperatur bis zu unter 100 Grad aus. Erst ab den Punkt sollte man sich Sorgen machen. Meine z.b wird unter Volllast bis zu 76 Grad heiß.

Vieleicht würden Lüfter im Gehäuse die Temps senken. Achte aber auf ne gute Airflow, Luft vorne reinpusten und hinten wieder raus und evtl seitlich noch wenns das Gehäuse zulässt.

also 80 °C sind schon zu viel denk ich mal, Bau dir noch nen zusätzlichen Lüfter ein, sonst geht deine Graka bald flöten

für nen Laptop wärs noch an der Grenze, aber beim normalen PC ist das zu Heiß

ja also eigentlich ist das ein bissl heis ist die immer so ??? oder nur beim zocken , film schaun ???

es gibt so einige programme womit du lüfter steuern kannst gib einfach mal bei googel lüftersteuerung ein !!! dann musst du net im bios rumpfuschen ;)

da stellste den lüfter einfach a weng höher wennste zockst oder sonst was machst und dann dürfte das laufen

mfg

steffen

(ps. wennste noch fragen hast mach einfach nen kommi )

Ne, die darf ruhig über 100 grad haben beim zocken! Das können die ab!

Kampfkeks12321 11.07.2011, 20:05

wenn das Ironie seinen soll, musst du das auch dahinter schreiben, sonst kann man das nicht ganz verstehen

wenn nicht, dann muss ich dir leider wiedersprechen

0
Surael 11.07.2011, 20:34
@Kampfkeks12321

Nein da musst du mir nicht wiedersprechen! Die aktuellen Grakas können bis zu 120 Grad warm werden, ohne beschädigung! Ausserdem schalten sie ab, bevor was kaputt geht!

0
resaone 12.07.2011, 09:33
@Surael

auch wenn ich keine Ahnung habe, muss ich sagen das ich mit meiner alten Karte auch einmal auf 105Grad war, die sich dann abgeschaltet hat. Gut, war eine Geforce nur war ich mir nicht sicher ob die ATI Karten es auch machen ^^ danke trotzdem ^^

0

Was möchtest Du wissen?