Grafikkarte zu schlecht für Fifa 17?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt nicht nur auf die GHz an. Auch auf die Architektur. Ein aktueller i7 hat knapp über 3,3 GHz und hat viel mehr Power, als der geforderte. Außerdem brauchst irgendeine Grafikkarte, sonst geht nix beim zocken. RAM sollten am besten auch 8 GB vorhanden sein.
Und wenn dein Prozessor nur 2 Kerne hat, also ein 32bit System ist, dann gute Nacht. Gönn dir ne PS oder XBO für das Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese CPU kannst du nicht übertakten.

Und selbst wenn, ein Sprung von 2,6 auf 3,3 ist enorm. Da macht zuerst dein BIOS dicht, danach würde es entweder dein Mainboard überspannen oder direkt deine CPU, je nachdem wie stark die jeweiligen Widerstände sind.

Aber hier ganz klar, dein Prozessor muss ausgetauscht werden, wenn du FIFA 17 spielen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das eine GPU über 2,6 GHz taktet ist mir neu.

Du meinst wohl eher, dass die CPU "zu langsam" ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeoXdGamer
01.10.2016, 10:38

Ja genau

0
Kommentar von TeoXdGamer
01.10.2016, 10:39

gibt es irgendeine kostenlose Möglichkeit oder eine sehr billige unter 50€

0
Kommentar von TeoXdGamer
01.10.2016, 11:06

Intel (R) Core TM 2 Quad CPU Q9400

0

Brauchst neuen Prozessor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?