Grafikkarte wird nicht erkannt was jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder ist Dein Treiber für die Grafikkarte beschädigt. Das erfordert die Neuinstallation des Treibers. (Meistens stellt das Betriebssystem aber in diesem Fall Treiber, die nicht vollständig passen zur Verfügung, so dass doch ein suboptimales Bild zustande kommt.) Erkannt wird die Grafikkarte meistens auch ohne Treiber und entsprechend angezeigt.

Wahrscheinlicher ist ein Schaden der Grakikkarte oder ein Kontaktproblem. Dazu müsstest Du sie kurz ausbauen und wieder korrekt einstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von painless11
28.03.2016, 01:50

hmm ich hatte dieses problem schon mal ich habe den pc neu aufgesetzt und es ging . ich kann die treiber nicht erneut runterladen bzw installieren weil immer eine fehlermeldung kommt das die hardware bedingungen nicht passen. die grafikkarte ist eine gtx 660

0

Versuch es mit HDMI.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von painless11
28.03.2016, 01:47

hab leider keinen monitor der hdmi unterstützt

0

Wird die Karte im Gerätemanager angezeigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von painless11
28.03.2016, 01:48

nein weil ich ja den anderen port benutze. im gerätemanager wird die onboard grafik angezeigt in meinem fall intel hd 4600

0

Was möchtest Du wissen?