Grafikkarte wird nicht erkannt und angenommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

eine Grafikkarte anzuschließen ist normalerweise einfach ^^

Wenn du deine Grafikkarte richtig auf dem Mainbaord angeschlossen hast, überprüfe zunächst ob alle Stromkabel / PCI Stecker etc. richtig sitzen. Dann starte dein Computer einmal neu und gehe in den "Geräte manager" und schau unter Grafikkarte ob deine R7 240 dort angezeigt wird, falls ja musst du dann die CD Treiber installieren und kannst direkt los legen. 

Das deaktivieren von deiner Onboard Grafikkarte ist nicht notwendig. Wird automatisch deaktivert, sobald das Mainbaord die Grafikkarte erkennt.

Kommentar von Gambic
23.05.2016, 05:16

Vielen Dank für die schnellen Antworten an alle und die Idee hatte ich auch aber leider ist das ein komplett PC Kauf gewesen den wir nicht öffnen dürfen :/ 

0

Was für ein Computer ist denn das genau?  Wenn da eine AMD Radeon R5 M320 erkannt wird, müsste das ja ein Laptop oder AIO sein.

Kommentar von Gambic
23.05.2016, 13:00

Nein, das ist ein Kompletter Desktop PC.

0

Es muss im Bios eine Funktion geben, wo man die integrierte Grafikeinheit deaktivieren kann. Heißt meistens irgendwas mit iGPU. Deine Karte wird schon korrekt erkannt, denn schlussendlich handelt es sich bei der r5 M320/r5 330 um fast die selbe Karte. Die r7 240 und die r5 330 sind faktisch im selben Leistungsspektrum. 



Drück links untern auf die suchleiste auf deinem desktop. Tipp : Geräte-Manager ein. öffne diesen. Danach gehst du unter grafikkarten: werden dort beide gelistet? wenn ja deaktivierst du die onboard (also intels) . wenn du danach kein bild auf dem monitor hast, musst du den monitor am pc hinten richtig an der grafikkarte anschließen :)
ich hatte mal das gleiche Problem und das hat geholfen

Kommentar von Gambic
23.05.2016, 13:43

Das habe ich bereits getan wie oben beschrieben danach flimmert der Bildschirm einmal und scheint dann auch die Grafikkarte zu benutzen denn die inboard ist ja deaktiviert jedoch erscheint dann bei dem Versuch das Spiel zu starten die Fehlermeldung : 

Fehlerbeschreibung: Bei dir ist der Standard-VGA-Treiber installiert. Bitte such die Website des Herstellers auf, um den neusten Treiber für deine Grafikkarte herunterzuladen und zu installieren. ( Code: 10723, error: D3D9_ADAPTER_DRIVER_NOT_INSTALLED )

Die Ursache des Fehlers könnte in der Grafikkarte liegen: Microsoft Basic Render Driver ( monitor G226HQL ) Nicht genug Videospeicher, um das Spiel laufen zu lassen. Es wird freier Speicherplatz von mindestens 256 MB benötigt. ( Code: 10724, error: D3D9_LOW_VIDEO_MEMORY ) Bei dir ist der Standard-VGA-Treiber installiert. Bitte such die Website des Herstellers auf, um den neusten Treiber für deine Grafikkarte herunterzuladen und zu installieren. ( Code: 10723, error: D3D9_ADAPTER_DRIVER_NOT_INSTALLED )

0

Wenn die Grafikkarte nicht erkannt wird musst du ins Bios oder uefi und die AMD Karte aktivieren, denn normal dürfte die Intelgraka nicht im Gerätemanager sein
Der Fehler ist eine Anzeige, das es nicht möglich ist die Spiele zu spielen.

Kommentar von Gambic
23.05.2016, 13:00

Hättest du eine Info darüber wo ich das im UEFI finde? ich hatte mit BIOS keine Probleme aber da drin finde ich absolut nichts dergleichen mehr.

0

Was möchtest Du wissen?