Grafikkarte wird nicht ausgelastet warum?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Grafikkarte lässt sich in der "Realität" von Spielen nie ganz auslasten, da schon bei einer Drehung der Spielfigur / des Blickwinkels um 90 Grad eine ganz andere Szenerie mit mehr oder weniger Informationsbytes / Details gerendert werden muss. Daher und im Zusammenspiel von CPU und Daten-Infrastruktur kommen die Schwankungen in der Auslastung. 

Schaue aber auch mal in der Nvidia-Systemsteuerung nach einer Option Namens " Energieeffizienz " ( o.Ä. )

Deaktiviere diese Option mal versuchsweise, wenn sie aktuell aktiv sein sollte. Dann bleibt Deine Karte auch in Zeiten geringerer Last auf höheren P-States und taktet nicht so stark herunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch ganz normal ^^ ne Grafikkarte wird halt nicht 100% ausgelastet wenn das Spiel es nicht hergibt ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowEnemyLP
12.09.2016, 21:16

ja 100% ist klar aber wieso macht es dann bein laptop?

0

Wenn die GPU nicht so viel Rechnen muss, dann tut sie es auch nicht. Fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denkst du den mit einer 1080? COD ist kein Aufwendiges Game...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowEnemyLP
12.09.2016, 21:33

ich sagte ja nur z.B. ... bei iverwatch habe ich nämlich 99% willst du damit sagen ow zieht mehr leistung als bo3?

0

Was möchtest Du wissen?